öhm ja …

song | blue system – everything i own
mood | kann bitte morgen der erste november sein? danke

… und nein, das ist keine vorsätzliche wahlwerbung. und auch kein dezenter hinweis auf persönliche preferenzen.

eher stehe ich – ok, ne, ich saß, als ich den dazugehörigen artikel las – etwas ratlos da und frage mich, was will er damit sagen? auch die erklärung von demner himself erleuchtete mich nicht weiter. ich meine, ey, was ist nicht kompliziert? und vereinfachtes kompliziert noch viel mehr, je nach betrachtungspunkt.

aber vielleicht meinte er ja auch, oh, genau, das ist es. wir machen ein revival. 70er waren ja lange populär, und was diese ganzen pop-leute können, können wir schon lang. und überhaupt, wir können das besser. viel besser.
nein, das wird er nicht gemeint haben.
bitte bitte bitte wählt mich, weil ich sooo nett bin und es nur immer gut mit euch meine. kein anderer hat euch mehr lieb. bitte bitte … ich bin auch ein supertoller kanzler, sogar noch viiiiiel viiiiiel besser als weiland vrantz, nein, selbst noch besser als seine heiligkeit, kreisky i, der große.
das wirds noch weniger gewesen sein.

vor allem … genug gestritten. schon ironisch genug, daß das von einem der beiden streitenden kommt. achso ne, er war ja nur … und wer hat schon gestritten? man hat gearbeitet, was das zeuch hält. auch wenns keiner glaubt. lol

und man wolle ja nur bekannt machen, was nicht schon bekannt sei. ich meine, wie oft lief mir sein bild in den letzten fünf jahren gleich noch mal wo über den weg? und von diesem aushang von wiener wohnen im gemeindebau rede ich jetzt erst gar nicht mal. nah, mom … was ist schlimmer … auf dem weg von meiner wohnung zur bim von ~5 strache-plakaten belästigt zu werden [16-er bögen, also die ganz großen] … oder von der gleichen anzahl faymann-plakate? hmmm³ … wie viel miuß man noch mal ablegen, wenn man diese dinge verziert? vor allem, diese viele leere fläche schreit einem förmlich an … und wie sie schreit …
oder kann man auf schadenersatz klagen aufgrund von schweren psychischen traumata, die man erlitten hat, jedesmal, wenn man dem anblick ausgeliefert war?

und zum abschluß noch die wirklich wichtige nachricht zum tage: wissenschaftler haben herausgefunden, das es ungefähr doppelt so viele brüste wie frauen gibt.
natürlich frage ich jetzt nicht, wie sie zu diesem ergebnis gekommen sind.

[image snagged from here]

About this entry