hin und wieder …

song | ow, ze blessihd seilähnds
mood | bleh

ok, man steht auf, macht eine weltreise … nur um kurz darauf, nachdem man angekommen und das frühstück beendet hatte, festzustellen, daß man es genausogut auch hätte lassen können.

die einzige positive am ganzen tag war – nein, nicht etwa die träumerischen phantasien meines isp’s von wegen 100mbit/s down [haha, der war gut] – sondern eher die tatsache, daß winzigweich’s portokasse abermals dezimiert wird. es drängt mich beinahe, danke eu zu sagen.


About this entry