some things are better left unsaid

song | bell, book and candle – rescue me
mood | pissed off and fucking tired … of more than just one thing


guh … wer kam eigentlich auf die bescheuerte idee, daß er die unsitte in die welt setzte, in im’s jedes zweite, dritte oder – noch schlimmer – jedes mal einfach nur mit aha zu antworten … soll noch mal einer sagen, ich hätte eine leichte kommunikationsaversion …

womit man beim durchblättern der gestrigen zeitung [no na, ich las se gestern … es sei denn, ich würde noch wo einen fellnerismus von gestern herumliegen sehen … pfff] auf diese eine kolumne stieß, in der madame swoboda ziemlich gegen den opernball gewettert hatte … nur um dann festzustellen, sie kann doch nicht ohne – im letzten satz. ansatzweise sollte einem das zu denken geben. weniger jedoch, daß [ehemalig] und mittlerweile jenseitig mausi lugner doch die veranstaltung heimzusuchen gedenkt … und toni polster sich in ballett zu versuchen gedenkt … auch wenn die frage bliebe, tut ers auf dem neu geschaffenen roten debbisch oder auf der bühne … und die nächste frage wäre dann … welches ball*ett eigentlich?
[gibts [gabs] eigentlich ne demo dieses jahr?]

wobei … kann sich noch jemand an die unsäglichkeit erinnern, die man cordoba nannte? ich wundere mich noch immer, daß daraus kein nationalfeiertag wurde … obwohl … sollten wir bei der em doch nicht schon nach der ersten runde fliegen – harrharr – wär vermutlich eh ein neuer feiertag fällig … weil sowas hätte dann noch mehr seltenheitswert als ein kanzler, der einmal doch zu dem stehen täte, was er versprach, bevor er jener wurde … und wer noch immer an das wunder glaubt, daß wir bis ins halbfinale kommen würden, sollte lieber im lotto sein geld anlegen, da die chancen auf gewinne um einiges höher wären als bei der wette … oder auf einen platz bei virgin sparen, um mit einem shuttle ins alls zu können …

andererseits, wer war gleich noch mal [eule] cato … abgesehen von der frage, wann er doch mal endlich gedenkt, das zu tun, was seine altersgenossen tun .. in pension gehen … und die nächste frage, die noch interessanter wäre … was passiert dann eigenltich wirklich mit der zeitung? auch wenn ich mir peymann sehr gut als herausgeber vorstellen könnte … sozusagen.

[eta] ah ja … und könnte sich chello bitte endlich entscheiden, was es jetzt will? langsam wirds nämlich nerviger als nervig *snorts*

[eta²] kann mir irgendwer sagen, was m$ da wollte mitteilen?
The computer has rebooted from a bugcheck. The bugcheck was: 0x000000d1 (0x0000001b, 0x00000002, 0x00000000, 0x0000001b). A dump was saved in: C:WINDOWSMEMORY.DMP. event id 1001


About this entry