a child is a child is a child … and … sometimes we might ask ourselves who is who

song | blurbs from rtl
mood | rolling on the floor laughing my arse off

also sind außerirdische unter unsereins vermischt, um den armen unbedeutenden den wahren weg zu zeigen in die ewige … gute frage was … oder wie sagte schon weiland jemand in torchwood, the 21st century is when it all changes … aber ob dabei das gemeint oder auch nur im entferntesten daran gedacht war, ist eine andere frage … denn ehrlich gesagt, hä?

gut, die valkyrie ist ein alien, der schlechte bücher liest, während er predigt, daß wein milch ist … und jungfräuliche geburten gibts heutzutage wie sand am meer … und oh … ah, er selbst war derjenige, der sie … und nicht seine frau … lol … womit sich der kreis schließt, und man wieder bei torchwood wäre …

andererseits, zu eiswürfel verarbeitete spermien … in einen drink gemixt … nur blöd, wenn se schon einige jahrzehnte alt sind … können die eigenltich auch vergammeln?

die tatsächlich sinnige frage – und auch einzig wahre wäre dann …

c: was is die taskleiste

[und irgendwie ist mir das zu viel wasser, viel zu viel … definitiv … und etwas strange … awwer … nuja]


About this entry